Mehr

Hyperion College

Das Gebäude wird in zwei Phasen erstellt. Phase 1 wurde fertiggestellt und besteht aus insgesamt 2.200 m2 auf zwei Geschossen. Phase 2 wird 2014 umgesetzt und wird mindestens denselben Umfang wie Phase 1 haben. Es wird erwartet, dass Phase 2 sogar ein bisschen größer ausfallen wird.

Unter anderem wurden ein Eingang mit großem Überbau, eine Aula mit vorspringenden Lichtkuppeln und ein besonderer Treppenblock gebaut.

INFORMATIONEN

NAME
Hyperion College

KUNDE
Stichting Voortgezet Onderwijs van Amsterdam

STANDORT
Amsterdam

BAUJAHR
2013

FLÄCHE (M2)
2200

Die besondere Verteilung der maßgefertigten Fensterrahmen ist das wohl beste Beispiel für Flexibilität: neue Elemente, die speziell für Hyperion nach Maß gefertigt wurden.

Das Gebäude lädt dazu ein, sich zu treffen und zusammenzuschließen. Kleine Größe, Helligkeit, Sicherheit, Transparenz, Farbe und Atmosphäre sind die Kernwerte des Entwurfs.

Der Nachdruck liegt auf Bindung, Treffen und „Familiengefühl". Die große Holz-(Sitz)-Treppe formt das Herz der Schule und fungiert als Halle, in der sich die Schüler treffen können.

Phase 2

Mit der wachsenden Anzahl an Schülern und der zu erwartenden Vergrößerung (Phase 2) wird in der nahen Zukunft ein Erweiterungsbedarf entstehen, bei dem Massenhaftigkeit jedoch zu vermeiden ist. Flexibilität ist deshalb ein weiterer sehr wichtiger Punkt im Entwurf.

SIE MÖCHTEN NÄHERE INFORMATIONEN?

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DEMEEUW gerne zur Verfügung.

DEMEEUW schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DEMEEUW gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+31 (0)499 572 024

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.