Mehr

Renovierung führt zu neuem Standort

Aufgrund des Neubaus verschiedener Pflegezentren in der Region Eindhoven wurde nach einem Ersatzstandort für die Dauer dieser Arbeiten gesucht. Die Stiftung Verpleging en Verzorging Eindhoven (SVVE De Archipel) schaltete DEMEEUW für den Neubau des Standorts De Orangerie ein. Die Orangerie ist gut 15.000 m2 groß. Im Erdgeschoss befindet sich der Zentraleingang mit Ladenlokal, Frisör, Freizeitraum, Hilfsdienst und Gruppenwohnungen für 90 PG-Patienten. In der ersten und zweiten Etage befinden sich die Tagesstätte, das Behandlungszentrum sowie 90 Wohnungen mit 45 m2 Größe mit Badezimmer, Kitchenette und separatem Schlafzimmer. Die Wohnareale wurden entsprechend dem Zorgsleutel-Baukonzept zusammengestellt. Hierbei lässt sich die Einteilung von Krankenpflege und Versorgung schnell nach dem Prinzip „umkehrbar bauen" ändern.

Vielleicht kennen Sie das Gebäude vom Titelfoto des Telefonbuchs der Region Eindhoven. Es ist auf jeden Fall eine farbenfrohe Erscheinung mit seiner orangenfarbenen Fassade.

projectinformatie

INFORMATIONEN

NAME
De Orangerie

KUNDE
Archipel Zorggroep

STANDORT
Eindhoven

BAUJAHR
2006

FLÄCHE (M2)
15.183

SIE MÖCHTEN NÄHERE INFORMATIONEN?

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DEMEEUW gerne zur Verfügung.

DEMEEUW schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DEMEEUW gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+31 (0)499 572 024

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.