Medisch Centrum Alkmaar wird um flexiblen Operationsraumkomplex erweitert
Mehr

Medisch Centrum Alkmaar

Am Sonntag, den 6. Oktober, beendete DEMEEUW im Auftrag des Bauunternehmers Interflow und des Partners Cyclusbouw die Aufstellung der Bauteile für die neuen Operationsräume des Medisch Centrum Alkmaar.

Innerhalb von drei Tagen wurden 25 fertige Bauteile mit einem 400-Tonnen-Kran aufgestellt. In der nächsten Zeit wird der Komplex von Interflow und DEMEEUW weiter zu vier hochwertigen OPs fertiggestellt.

Hintergrund

DEMEEUW Bouwsystemen baut im Auftrag des Bauunternehmers Interflow und des Partners Cyclusbouw einen modernen Operationsraumkomplex für Medisch Centrum Alkmaar (MCA). Hierbei geht es um den modularen Bau von vier neuen Operationsräumen zur Erweiterung des bestehenden Komplexes. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von MCA.

Bauweise

MCA entschied sich bei seinen neuen OPs für ein Fertigkonzept von Interflow. Dabei wurden die Bauteile vollständig in den Fabriken von DEMEEUW gebaut; die technischen Einrichtungen wurden in Zusammenarbeit mit dem Partner Interflow bereits integriert. Das bietet große Vorteile: eine kurze Bauzeit, minimale Störungen vor Ort und ein Gebäude, das konstant an die sich ändernden Wünsche angepasst werden kann. Der neue OP-Komplex wurde zum Anschluss an das bestehende Gebäude auf eine Stahlkonstruktion gesetzt. Die OPs sind sehr geräumig eingerichtet, mit den neusten Techniken ausgestattet und erfüllen selbstverständlich alle gesetzlich festgelegten Anforderungen.

Immer passende Unterbringung

Früher wurden derartige Projekte oft so konzipiert, dass sie gut dreißig Jahre in Betrieb bleiben konnten. Da sich die technologischen Innovationen im Gesundheitsbereich in einem rasenden Tempo entwickeln, ist es wichtig, ständig weitere Verbesserungen und Anpassungen durchzuführen. Aus diesem Grunde fällt die Wahl immer häufiger auf flexiblere Ansätze. Modulares Bauen bietet diese Flexibilität. Die Durchlaufzeit ist kurz und im Entwurf wird darüber hinaus auch die Möglichkeit berücksichtigt, die OP-Module an einem anderen Standort ganz oder teilweise wieder aufzustellen.

DEMEEUW schafft neuen Raum für unter anderem:

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.