Mehr

Intelligente Wohnlösungen, die zu Wohnkomfort und persönlichem Glück in einer sich stets ändernden Welt beitragen. Auf der Basis dieses gemeinsamen Leitbildes arbeitet DEMEEUW eng mit der TU Eindhoven (TU/e) zusammen an einer neuen Dimension des komfortablen Wohnens.

DYNAMISCHE WOHNUMGEBUNG

Mit einem anpassbaren Wohnkonzept schafft NEZZT, eine Marke von DEMEEUW, eine flexible Wohnumgebung, die sich an die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen in ihren verschiedenen Lebensphasen anpasst. Die Wohnungen von NEZZT verwandeln sich, wachsen, schrumpfen und passen sich mühelos an neue Situationen an. Dynamisches Bauen, mit Raum für Veränderungen. Und wir gehen noch einen Schritt weiter. Denn schließlich geht es nicht ums Bauen…, sondern ums Wohnen.

Daher arbeiten 31 TU-Studenten in 13 Projekten an der Entwicklung intelligenter Lösungen, die nahtlos an die dynamische Wohnumgebung von NEZZT anknüpfen. Von der Lampe mit integrierter To-do-Liste, über eine Küche, die einem aktiv beim Kochen hilft bis hin zum interaktiven Terminkalender mit intelligenter Klappfunktion.

MIT PARTNERN AN INNOVATIVEN LÖSUNGEN ARBEITEN

Die Zusammenarbeit mit der TU/e passt zu DEMEEUWs Plan, zusammen mit Partnern innovative Lösungen zu entwickeln, die in eine Zeit passen, in der Menschen anders wohnen, arbeiten und leben. Dennis Bol, Marketingmanager: „Bei dieser Zusammenarbeit mit der TU Eindhoven können wir das schon dynamische Bauverfahren von NEZZT weiter optimieren und schaffen wir gemeinsam eine neue Form des Wohnens der Zukunft. Vom Bauen zum Wohnen. Mit den sich ständig ändernden Bedürfnissen im Hinterkopf. Also schnell mal anpassbar wie unsere Gebäude selbst.“

WEITERENTWICKLUNG

Während des Projekts werden die Studenten von Spezialisten der TU/e und NEZZT gecoacht. Ende Oktober präsentierten die Studenten einen Zwischenstand ihrer Lösungen. Ende Dezember finden die Abschlusspräsentationen statt. Und das ist erst der Anfang. Wir legen konkret mit einigen Ideen los. Diese entwickeln wir dann weiter, damit sie für unsere NEZZT-Wohnungen genutzt werden können. Die Zusammenarbeit mit der TU/e ist daher auch kein einmaliges Projekt. Sie ist eine fortlaufende Zusammenarbeit, bei der die Ziele von NEZZT und die frische Innovationskraft der TU/e einander stärken. NEZZT IS NOW.

DEMEEUW schafft neuen Raum für unter anderem:

 Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter von DEMEEUW gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der nachstehenden Telefonnummer oder per E-Mail.

+31 (0)499 572 024

Erlaubnis zum Setzen von Cookies

Diese Website verwendet verschiedene Cookies, um die Nutzung zu analysieren. Wenn Sie ändern möchten, welche Cookies und Skripts verwendet werden dürfen, können Sie Ihre Einstellungen unten ändern.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Erklärung.